Wir versenden gegen Aufpreis auch per DHL (Deutsche Post) an Packstationen Sie haben noch keine Packstationadresse ?

hier schnell beantragen>

und Rückrufwunsch bitte per Formular, wir rufen auch gerne zurück.
(Mo-Fr: 8-15 Uhr)
Bitte kurz anliegen schildern

AGB

Vertragssprache ist für natürlichen Personen mit Wohnsitz in Frankreich: französich
Vertragssprache ist für natürlichen Personen mit Wohnsitz in Deutschland: deutsch
Vertragssprache ist für natürlichen Personen mit Wohnsitz ausserhalb von Frankreich Deutschland: englisch

Vertragssprache für juristische Personen ist englisch, es wird jedoch vereinbart das die Kommunikation in deutsch oder französisch geführt wird.

Es gilt das Recht der Republik Frankreich, bzw. bei natürlichen Personen der Wohnsitz des Käufers. Der Vertrag kommt durch die von uns erteilte Versandbestätigung zustande.Diese erhalten Sie binnen 10 Kalendertagen. Danach sind Sie an Ihre Vertragserklärung nicht mehr gebunden.
Zu Speicherung und Abrufbarkeit der Vertragsdaten beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. Wir unterliegen keinen weiteren Verhaltenskodizes. Es bestehen keine von der gesetzlichen Gewährleistung abweichenden Gewährleistungsbedingungen. Garantiebedingungen unsererseits bestehen nicht. Unsere Preise und die hinzukommenden, vom Käufer zu tragenden, Versandkosten beinhalten jeweils die aktuelle gesetzliche Umsatzsteuer (Mehrwertsteuer).
Unseren Kundendienst erreichen Sie unter der in der Anbieterkennzeichnung (Impressum) angegebenen Kontaktdaten.

 

Preisinformation

 Der Gesamtpreis der Ware oder Dienstleistung einschließlich aller damit verbundenen Preisbestandteile sowie alle von uns abgeführten Steuern sind im jeweiligen Angebot angegeben. Unsere Preise und die außer im Falle kostenlosen Versandes hinzukommenden, vom Käufer zu tragenden, Versandkosten beinhalten jeweils die gesetzliche Umsatzsteuer (Mehrwertsteuer) in Höhe von 19%.

 

Preise/Umsatzsteuer/Versandkosteninformatio
Unsere Preise und die eventuell hinzukommenden, vom Käufer zu tragenden, Versandkosten beinhalten jeweils die aktuelle zum Lieferzeitpunkt geltende gesetzliche Umsatzsteuer (Mehrwertsteuer). Sofern Liefer- und Versandkosten zusätzlich anfallen, sind diese für Kunden in Deutschland beim Preis angegeben. Die Umsatzsteuer wird von uns beim jeweils zuständigen Finanzamt abgeführt.

 

 

Rechnungskauf und Finanzierung mit Klarna
In Zusammenarbeit mit Klarna bieten wir Ihnen den Rechnungskauf und den Finanzierungsservice Klarna Ratenkauf als Zahlungsoptionen. Bei einer Zahlung mit Klarna müssen Sie niemals Ihre Kontodaten angeben, und Sie bezahlen erst, wenn Sie die Ware erhalten haben.

Klarna Rechnung
Beim Kauf auf Rechnung mit Klarna bekommen Sie immer zuerst die Ware und Sie haben immer eine Zahlungsfrist von 14 Tagen. Weitere Informationen und Klarnas vollständige AGB zum Rechnungskauf finden Sie hier. ( https://online.klarna.com/villkor_de.yaws?eid=9742&charge=0 )

Klarna Ratenkauf
Bei dem Finanzierungsservice Klarna Ratenkauf bekommen Sie ebenfalls zuerst die Ware. All Ihre Einkäufe werden dann auf einer Rechnung am Ende des nächsten Monats gesammelt. Sie können diese Rechnung dann in flexiblen Raten zahlen, aber auch jederzeit den Gesamtbetrag begleichen. Weitere Informationen zum Finanzierungsservice Klarna Ratenkauf finden Sie hier (https://online.klarna.com/account_de.yaws?eid=9742). Die vollständigen AGB zu Klarna Ratenkauf können Sie hier (http://www.klarna.se/pdf/Vertragsbedingungen.pdf) herunterladen.
Klarna prüft und bewertet die Datenangaben des Konsumenten und pflegt bei berechtigtem Anlass einen Datenaustausch mit anderen Unternehmen und Wirtschaftsauskunfteien (Bonitätsprüfung). Sollte die Bonität des Konsumenten nicht gewährleistet sein, kann Klarna AB dem Kunden darauf Klarnas Zahlungsarten verweigern und muss auf alternative Zahlungsmöglichkeiten hinweisen. Ihre Personenangaben werden in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz behandelt und werden nicht zu Werbezwecken an Dritte weitergegeben. Hier erfahren Sie mehr zu Klarnas Datenschutzbestimmungen. (http://klarna.com/pdf/Datenschutz_DE.pdf)

 

Technische Schritte zum Vertragsschluss:
Durch Drücken der entsprechenden Bildschirm-Schalter (Button) können Sie eine Kategorie und innerhalb dieser einen Artikel auswählen. Durch Drücken des Buttons „Jetzt kaufen“ legen Sie den Artikel in den Warenkorb. Durch Drücken von „Weiter einkaufen“ können Sie den Einkauf fortsetzen. Mit „Zur Kasse gehen“ erhalten sie eine Übersicht über Ihren Warenkorb. Hier können Sie die Menge der ausgewählten Artikel ändern oder Artikel löschen oder einen Gutscheincode einlösen. In diesem Schritt können Sie die Zahlungsart auswählen und festlegen. Nach Drücken des Buttons „Zur Kasse“ werden Sie aufgefordert, Ihre persönlichen Bestelldaten, wie Name und Lieferanschrift, einzugeben oder sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem persönlichen Passwort einzuloggen. Das setzt eine vorherige Anmeldung voraus. Wenn Sie sich vor dem Bestellvorgang eingeloggt haben, wird der Schritt der Eingabe der persönlichen Bestelldaten übersprungen, da Sie diese ja bereits bei Ihrer Anmeldung eingegeben haben. Durch Drücken des Buttons „Bestellung abschicken“ geben Sie Ihre Bestellung verbindlich ab, allerdings nur, wenn Sie an den Feldern „Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu“ und „Ich habe die Informationen zum Widerrufsrecht gelesen.“ Häkchen gesetzt haben. Der Eingang der Vertragsbestätigungsmail bei Ihnen führt technisch zum Vertragsschluss.

 

 

Erkennung und Berichtigung von Eingabefehlern:

 Ein wirksames und zugängliches technische Mittel zur Berichtigung von Eingabefehlern stellt die „Eine Seite zurück“-Taste Ihres Browsers dar. Diese können Sie zur Korrektur von Eingabefehlern verwenden. Das ist solange möglich, bis Sie auf „Bestellung abschicken“ gedrückt haben. Ein anderes wirksames technisches Mittel zur Erkennung von Eingabefehlern ist z.B. die Vergrößerungsfunktion bei der Anzeige Ihres Browsers. Das Erkennen von Eingabefehlern setzt voraus, dass Sie sich vergewissern und selbst kontrollieren, dass das, was Sie z.B. über die Tastatur oder Maus eingeben auch dem entspricht, was Sie wollen. Fragen Sie sich, ob das Gewollte und das Eingegebene übereinstimmen. Anderenfalls brechen Sie den Vorgang ab. Überprüfen Sie so Ihre Eingabe, bevor Sie letztlich auf „Bestellung abschicken“ drücken. Weitere Hilfen erhalten Sie beim Durchlaufen des durch schriftliche Hinweise moderierten Bestellvorgangs. Bitte überprüfen Sie insbesondere die Mengenangaben im Warenkorb auf ihre Richtigkeit, bevor Sie auf „Bestellung abschicken“ drücken.

 

Unterrichtung über Speicherung und Zugänglichkeit:

Wir speichern die Inhalte der Vertragsbestätigungsmail, die den Vertragstext enthält. Um den Vertragstext dauerhaft zu sichern, sollten Sie sich die Vertragsbestätigungsmail speichern und ausdrucken.

 

Abrufbarkeit und Speicherung der Vertragsbestimmungen:
Bei Vertragsschluss sehen Sie die Vertragsbestimmungen einschließlich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen am Bildschirm. Unverzüglich nach Vertragsschluss bekommen Sie diese von uns in Textform mitgeteilt. Dadurch geben wir Ihnen die Möglichkeit, die Vertragsbestimmungen einschließlich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen in wiedergabefähiger Form zu speichern, indem Sie z.B. die Ihnen von uns zugeschickte E-Mail speichern oder sich einen Screenshot von dem Angebot anfertigen. Darüber hinaus raten wir Ihnen dazu, dass Sie sich das jeweilige am Bildschirm dargestellte Angebot auszudrucken und dieses aufbewahren.

 

Hinversandkosten – Information:
Im Falle eines Widerrufs erstatten wir Ihnen die Kosten des erstmaligen Hinversandes der Ware von uns an Sie.Der Versand erfolgt ausschließlich im sendungsverfolgbaren Paket.

 

Rückversandkosten – Regelung gemäß § 357 Abs. 2 Satz 3 BGB:

Hierdurch vereinbaren wir mit Ihnen vertraglich (vgl. § 310 Abs. 3 Nr. 1 BGB), dass Sie im Falle eines Widerrufs die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen haben, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

Gewährleistungs- und Garantiebedingungen, Kundendienst: Es bestehen keine von der gesetzlichen Gewährleistung abweichenden Gewährleistungsbedingungen. Garantiebedingungen unsererseits bestehen nicht. Die Rechte des Käufers, insbesondere allgemeine Schadensersatzansprüche, bleiben hiervon unberührt. Unseren Kundendienst erreichen Sie unter der in der Anbieterkennzeichnung (Impressum) angegebenen Telefonnummer sowie unter der dort angegebenen Adresse.

 

Beschwerdeverfahren:

Sie haben die Möglichkeit, sich jederzeit und uneingeschränkt über uns zu beschweren. Die Beschwerde erfordert die Textform (§ 126b BGB). Bitte richten Sie Ihre Beschwerde an den Verkäufer, so wie im Impressum (Anbieterkennzeichnung) angegeben. Nach Prüfung Ihrer Beschwerde erhalten Sie von uns in Textform Bescheid. Ihre gesetzlichen Rechte auf Gewährleistung, Ihre allgemeinen Schadensersatzansprüche sowie das Widerrufsrecht für Verbraucher bleiben hiervon jeweils unberührt.

 

Hinweise gemäß §18 Batteriegesetz:
Batterien können nach Gebrauch in der Verkaufsstelle oder in deren unmittelbarer Nähe unentgeltlich zurückgegeben werden. Sie können die Batterien an uns, wie in der Anbieterkennzeichung bzw. im Impressum angegeben, zurückschicken. Der Endverbraucher (im Gesetz: „Endnutzer“) ist zur Rückgabe gebrauchter Batterien gesetzlich verpflichtet. Das Symbol mit der durchgestrichenen Mülltonne (§ 17 Abs. 1 Batteriegesetz) hat folgende Bedeutung: Batterien dürfen nicht in den Hausmüll gegeben werden. Die chemischen Zeichen der Metalle (§ 17 Abs. 3 Batteriegesetz) haben folgende Bedeutung: „Hg“ bedeutet Quecksilber (Hydrargyrum), „Cd“ bedeutet Cadmium und „Pb“ bedeutet Blei (Plumbum).“